2016

Konzerte


  • 02.09.2016 TRD –      Leipzig/ Flowerpower (350. Konzert)
  • 03.09.2016 TRD –      Doberlug/ Hof Nr. 14 – Open Air
  • 24.09.2016 TRD –      Garbisdorf/Quellenhof/ Bulbasch Wodkafest
  • 27.10.2016 TRD –      Chemnitz/ Flowpower
  • 28.10.2016 TRD –      Braunschweig/ Lindenhof
Es muss nicht sein, dass das Leben schlecht ist, weil schlechtes Leben nicht gerecht ist“

Die Erben Pratjevs

The Russian Doctors

Darf man mit der Zigarette im Mund Werbung machen? In diesen strengen Zeiten, da Fitness- und Gesundheitsgurus mit immer neuen lustfeindlichen Theorien die Bestsellerlisten bevölkern? Man MUSS, sagen die Russian Doctors, denn auch ihr großes Vorbild, der große Dichter und Wunderheiler S.W. Pratajev war ein Guru. Doch Pratajev feierte in seinen Texten das pralle Leben und ließ sich so manches Schwein schmecken. Er rauchte, er trank und ging auf die Jagd. Dies alles und noch viel mehr steckt in den Liedern der Russian Doctors. Tanzende Tierärzte, gefesselte Frauen und dicke Bäuche sind ebenso ein Thema wie rasierte Katzen und zu Schlipsen verarbeitete Lurche.

Dargeboten von dem schnellsten Akustikgitarristen der Welt, Doctor Pichelstein und der dunklen Stimme von Doctor Makarios, der ansonsten bei der Leipziger Kapelle Die Art seine Stimmbänder aufraut, wird ein Feuerwerk der Lebensfreude abgebrannt, gewürzt mit mehreren Schüssen schwarzen Humors. Wer kann sich dem entziehen? Niemand!

The Russian Doctors auf großer Tour

Genre: ehemals Akustik-High-Speed-Folk-Punk,dann Post-Gothic, jetzt Dark-Doom-Schlager (DDS)

Aktuelles Doppel-Live-Album: „Live in der Schnapsbar“ (2015)

Album in Arbeit, erscheint im September 2016:

„Manchmal wenn der Durst kommt (Trinklieder für alle Lebenslagen)“

Shop

Tonträger und Merchandising

Besuchen Sie doch unseren Shop!

Du must 18 Jahre alt sein, um beim Wodkartell hereingelassen zu werden!

Ja, ich bin 18 Jahre alt!